OPNV-Hilfe




Momentan liegt nur eine BETA-Version vor. Einige Veränderungen werden noch erfolgen.

In dem Spiel wird jedes Mal eine neue Großstadt vom Computer generiert. Diese Stadt musst Du sinnvoll durch U-Bahn- und Buslinien erschließen. Dem Gesamtkonzept der Seite ist geschuldet, dass das Ganze in der Nacht stattfindet ;-).

Das Spiel ist an sich nicht weiter schwierig, vieles wird zudem am geeigneten Ort erklärt. Ziel des Spiels ist es, seinen Etat zu verdoppeln. Hat man kein Geld mehr, hat man logischerweise verloren.
Jeder Spielzug gliedert sich in vier Phasen:

Phase 1 - BAU NEUER LINIEN: Hier kannst Du neue Linien bauen. Klicke oben an, ob du eine U-Bahn oder eine Buslinie einrichten möchtest, zum Bau der Stationen klicke die Felder auf dem Spielfeld an. Zugleich kannst Du gleich den Takt der neuen Linie angeben, dieser ist später aber noch veränderbar. Der Bau einer U-Bahn ist teurer als der Bau einer Buslinie, dafür ist die auch schneller.

Phase 2 - TAKTANPASSUNG: Hier kannst Du für jede Linie einen neuen Takt definieren. Je kürzer der ist, um so weniger lang müssen Deine Fahrgäste warten. Allerdings erhöhen sich durch eine kurze Taktung auch die laufenden Kosten, die dir nach Abschluss dieser Spielphase abgezogen werden.

Phase 3 - PLANUNG DER FAHRT: Zufällig wird ein Einwohner ausgewählt, der irgendwo hin will. Du musst ihm eine Route vorschlagen (dabei alle Etappen, d.h. Haltestellen, anklicken). Start und Ziel sind an kleinen Zeichen zu erkennen, die man eventuell etwas suchen muss:
Die Leute wollen stets von zu Hause entweder zum Bahnhof oder zum Flughafen oder zum Einkaufen oder ins Büro oder in eine Fabrik . Auch Bekannte besuchen sie häufig. Schon bei der Planung der Linien ist also darauf achtzugeben, dass diese bevorzugt die zentralen Orte abdecken. Auch bei den Wohnhäusern gibt es Unterschiede, in Einfamilienhäusern wohnen relativ wenige Personen, Mehrfamilienhäuser sind dichter besiedelt, am meisten Leute wohnen natürlich in Hochhäusern .

Phase 4 - FAHRT: Jetzt kannst Du Dich ein wenig zurücklehnen, indem Du Deinen Fahrgast auf der von Dir vorgeschlagenen Route beobachtest, wie es ihm ergeht. Erreicht er in annehmbarer Zeit sein Ziel, wirst Du mit Punkten belohnt.
Wenn Du noch nicht die Siegespunktzahl erreicht hast (oder pleite bist), geht es wieder mit Phase 1 los, wo Du Dein eventuell unzulängliches Netz aufmöbeln kannst.



Zur Startseite