Spukorte

Galerie

Kurzgeschichten

Gedichte

Schachprogramme
+ andere Spiele
 

Hexenküche

Pilze

Menedemos

Disclaimer



Zum Gästebuch
Gästebuch



Neuigkeiten auf der Seite




 15.1.2015: Ein ganz neues Javascript-Schachprogramm von Menedemos, natürlich viel besser als Kyrill:
ZAMPANO 1.1

29.6.2013: Hier geht's zur Beta-Version eines von mir geschriebenen Pilzbestimmungsprogramms. Die nächste Pilzsaison kann kommen:
Pilzbestimmung Online

1.3.2010: Neue Version von Kyrill - deutliche Verbesserung der Spielstärke
Kyrill 7.0

29.3.2009: Jetzt gibt es auch eine kleinere Version von "ÖPNV". Die Ladezeit ist deutlich geringer und das Spielfeld ist übersichtlicher.
Zum "ÖPNV"-Spiel (kleine Version)

20.2.2009: Mal wieder was Neues seit langer Zeit! Ein Spiel!!! Da ich seit Neuestem unter die U-Bahn-Benutzer gegangen bin, muss man in dem neuen Spiel (das noch keinen Namen hat und als Beta-Version vorliegt) in einer vom Computer generierten Großstadt ein öffentliches Verkehrsnetz aufbauen:
Zum "ÖPNV"-Spiel

19.7.2008: Die Kategorien "Nachtbuch" und "Schwarze Antike" wurden deaktiviert. Ich habe darin seit Jahren nichts mehr geschrieben, und ich kann mir kaum vorstellen, dass sie jemand gelesen hat. An alle Spam-Verschicker: Auch eine E-Mail-Kontaktaufnahme ist bis auf weiteres nicht mehr möglich. Wenn Ihr mir trotzdem etwas mitteilen wollt, könnt Ihr es ins Gästebuch schreiben.

28.12.2007: Jetzt verfügt mein Javascript-Schachprogramm Kyrill auch über eine Eröffnungsbibliothek (die ständig erweitert wird).
"KYRILL 6.3"

9.8.2007: Aus einer Laune heraus habe ich ein Mini-Schachprogramm geschrieben: "Minichess". Das Programm hat keine 5KB.

8.3.2007: Zwischendurch habe ich ein kleines "Strategiespiel" geschrieben: "Firepatrol"

4.2.2007: Schon seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Schachprogrammierung. Eine erste Online-Version ist jetzt spielbar: "Schachprogramm KYRILL (1.12)". Im Laufe der Zeit werden noch verbesserte Versionen dazukommen.

28.12.2006: Neue Menüführung

19.10.2005: Dr. Menedemos hat einen neuen, unheimlichen Ort gefunden: die Festungsruine Rothenberg. Außerdem gibt es ein paar neue, schöne Fotos in der Galerie.

16.8.2005: Eine neue Wanderung durch das "Muggendorfer Gebirg", das schon die Deutschen Romantiker begeisterte, ist dazugekommen.

28.7.2005: Die Nachtwanderungen wurden endlich durch Wanderkarten und teilweise sogar durch Satellitenfotos ergänzt.

3.1.2005: Die Galerie wurde um etwa 30 Bilder (vor allem Nachtfotos) erweitert. Außerdem funktioniert sie jetzt mit allen Browsern einwandfrei (hoffe ich zumindest, event. Störungen mir bitte per Mail melden!)

15.11.2004: Eine neue Sagenwanderung bei Pottenstein ist hinzugefügt worden.

12.11.2004: Seit heute hat Menedemos auch ein Favicon (das kleine Icon in der Favoritenleiste - ihr habt die Seite doch sicher alle unter eure Favoriten aufgenommen, oder???

11.11.2004: Momentan baue ich die Fotogalerie aus. Sie wird aufgrund der wachsenden Zahl an Fotos in verschiedene Kategorien unterteilt: Sonnenuntergänge (und andere Lichtspiele), Aufnahmen bei Nacht- und Nebel, Naturfotos, Burgen und Ruinen, gespenstische Friedhöfe u.s.w. Wirklich besonders empfehlenswert, wird im übrigen auch ständig erweitert. Außerdem sind die Bilder in einer Größe gehalten, daß sich auch ein langsames Modem nicht daran "verschluckt".
Vielleicht kommt auch bald ein aktuelles Tagesbild hinzu...

28.12.2003: Es ist eine neue Rubrik dazugekommen, die "Schwarze Antike". In dieser Rubrik, die bisher nur die Selbstreflexionen des Marc Aurel beinhaltet und daher noch im Ausbau begriffen ist, werden "dunkle" Zitate von antiken Schriftstellern gesammelt.

28.12.2003: Da auf dieser Page viele Sagen, Mythen, und unheimliche Begebenheiten berichtet werden, hat sich mir die Frage eröffnet, ob nicht auch umgekehrt die geschätzten Besucher Lust haben könnten, diverse mysteriöse Erlebnisse, die ihnen selbst widerfahren sind, einmal zum besten zu geben. Diese Möglichkeit besteht jedenfalls ab heute im Unheimlichen Register.
Menedemos würde sich sehr über Einträge freuen und ist schon ganz neugierig...

11.8.2003: Vier gespenstische Nachtwanderungen sind in der Rubrik "Spukorte" nachzulesen und nachzuahmen.

5.8.2003: Ich habe eine neue, gruselige Kurzgeschichte fertiggestellt: Gesänge aus der Tiefe

1.8.2003: Viel hat sich in letzter Zeit zugegeben nicht getan hier. Ich habe jetzt einen Counter installiert. Die Lieblingsrezepte sind etwas überarbeitet worden. Nun, demnäxt wird sich hier wahrscheinlich wieder ein bißchen mehr verändern.

1.4.2003: Ich habe ein paar Links zu Toplisten gelegt (um die Werbepracht zu begutachten, einfach nach unten scrollen).

28.3.2003: Unter der Rubrik "Hexenküche" ist eine neue Unterrubrik mit spezifischen Hexenrezepten dazugekommen, weil die frischen Kräuter, die dabei benötigt werden, gut zur Jahreszeit passen.

24.3.2003: Die virtuelle Spuktour durch Franken ist deutlich erweitert worden (Hesselberg, Staffelberg, Neubürg...).

22.3.2003: Und endlich habe ich damit begonnen, den langgehegten Plan in die Tat umzusetzen, eine virtuelle Schauertour durch Franken zu erstellen. Momentan beschränkt sich das Gruseln allerdings noch auf die Ehrenbürg (Walberla). Siehe Rubrik "Spukorte"!

21.3.2003: Endlich habe ich mich zu einer schier "unerschwinglichen" Investition durchgerungen, zu einer eigenen Top-Level-Domain:
www.menedemos.de
Außerdem ist eine neue Kurzgeschichte online ("Konkursmasse").
Schließlich sind einige neue Bilder von der Ehrenbürg dazu gekommen.

9.3.2003: Heute sind zwei neue Kurzgeschichten von mir online gestellt worden. Die eine (das Klassentreffen) habe ich schon vor etwas längerer Zeit geschrieben, "Die blinden Spinnen" ist dagegen topaktuell und heute abend erst fertig geworden. Kann daher sein, daß es noch geringfügige Veränderungen geben wird.

6.3.2003: Aufgrund eines Serverausfalls war die Seite eine Woche lang offline. Tut mir leid. Sie liegt momentan auf einem anderen Server (leider mit Werbefenstern). Ich kümmere mich um das Problem.

4.1.2003: In der Hexenküche gibt es eine neue Unterseite mit meinen absoluten Lieblingsrezepten.
Außerdem sind einige wenige neue Friedhofsaufnahmen von Rom in der Rubrik "Bilder" dazugekommen.

19.12.2002: Es gibt eine neue Rubrik - das "Nachtbuch". Hier werden diverse philosophische, wissenschaftliche, politische und sonstige abstruse Gedanken ihren Platz finden.

28.9.2002: Heute habe ich die Seite auf einen neuen Server gestellt. Ich hoffe, daß damit das leidige Problem mit den vielen Pop-Ups erledigt ist. Auch die Ladezeit dürfte sich nun spürbar verkürzen.

11.9.2002: Hm, außer daß die Seite selbst völlig neu ist und daß ich sie im Laufe der nächsten Woche ins Netz stellen will, gibt's eigentlich nichts Neues... Gerade in der nächsten Zeit wird sich hier noch sehr viel verändern, also schaut bald wieder vorbei! Die Seite soll auch absichtlich dynamisch sein, denn eine Website, auf der sich nichts tut, ist auf die Dauer ja langweilig.



Gothic Toplist by nachtwelten Occult 100 Deutsch / German Topsites Hier gehts zu -=Verlorene Seelen Top 100=-

Zur Startseite


Stichwörter: daumer nürnberg nürnberg franken menedemos charon homepage gothic voyager engel anima nata lacrimans neuigkeiten kurzgeschichten gedichte poesie gryphius caspar lohenstein goethe novalis conrad ferdinand meyer nietzsche celan philosophie nachtwelten hexenküche kochen rezepte küche rotwein met gewürzwein whisky calvados sepia mittelalter wikinger rom römer asa foetida liebstöckel garum transsilavnien transsylvanien transilvanien transsilvanische siebenbürgen rumänien dracula vampir kelten irland halloween helloween haloween samhain gruselrezepte forum gästebuch diskussionsforum board tod satan gott schwarz schwarze gruft gruftie bilder fotos schottland scotland melrose friedhof friedhöfe burg burgen ruine ruinen sagen geister myst wave gothicforum mystery dark romantik hexen nacht lyrik nachtwesen weltflucht sterben untergang kennenlernen kontakte religion melancholie friedhof vergangenheit musik links magazin corvus corax einstürzende neubauten neofolk him soporaeternus walberla ehrenbürg fränkische schweiz
a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a a